Friends 'n Games

Laber-Ecke => Computer: Hard- und Softwareware Gelaber => Thema gestartet von: Langer am 31.12.10 03:16:28

Titel: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Langer am 31.12.10 03:16:28

Tool zum Analysieren und zum Entfernen und Neuinstallieren von Punkbuster ---> pbsvc.exe (http://www.evenbalance.com/downloads/pbsvc/)
 
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: maunwe am 31.12.10 11:24:40
Konntet ihr damit das Problem von Digger lösen?
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Langer am 31.12.10 14:45:17

Denny - mußt mal den Testknopf drücken, da überprüft das Tool ob Punkbuster rein und raus kommunizieren kann. Probleme erscheinen dann in roter Schrift anstatt grün.
 
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Langer am 04.01.11 21:45:24
Hab vorhin mal getestet wie es bei mir aussieht wenn ich auf den 49ers-Server connecte ---> siehe angehängter Screenshot

Die Warnmeldung von Punkbuster kommt bei mir auch. ABER, kurz danach kommt die markierte Meldung! Das bedeutet Punkbuster hat sich automatisch upgedatet. Ich hab auch mal nachgeschaut, es wird die Datei PnkBstrB.exe  im Windows/system32-Ordner und die im Call of Duty/ pb-Ordner erneuert. Übrigens das ganze passiert jedesmal wenn ich wieder connecte auch wenn nur zwei Minuten dazwischenliegen!


Bei Digger kommt die Meldung übers Update nicht, irgendwas blockiert die automatische Aktualisierung im Spiel!  ???  ::)  Der Test mit der pbsvc.exe sagt aber komischerweise aus, dass keine Probleme in der Kommunikation von PB bestehen. Vielleicht wird im Spiel ein anderer Port zum Update benutzt als wenn pbsvc.exe die Verbindung testet?
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: maunwe am 04.01.11 21:55:55
Zerberus hat dazu schon vor Tagen vermutet, dass die bzw. eine Firewall die Aktualisierung von PB verhindert und es deshalb zu den Problemen kommt.
Deshalb einfach mal alle zusätzlichen Softwarefirewalls (ich hasse sie  >:( ) deaktivieren - auch die Windowseigene.
Dann mal probieren, ob es funktioniert.
Auch mal testen, ob eine manuelle Pb-Aktuallisierung funktioniert.

Irgend etwas muss sich ja in den letzten Tagen auf Digger's Rechner geändert haben. Ideen?
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Digger am 05.01.11 11:30:54
Moin...wo is mein Text von gestern ?...naja egal...also...Pb is bei mir upgedatet,hab dann och mal versucht ohne dem ganzen "Firewallzeugs" doar...
nischte...am Anfang hat ja noch Pb Automatisch connectet ...aber nun nicht mehr!!!...zeigt itze an,das er keine Verbindung zum Server aufbaut  :-\
...außerdem...unter der Computerverwaltung...Dienste und Anwendungen usw...habe ich nur die PnkBstr.A.exe drin stehen und die is uff "Automatisch" jestellt...passt,so nun is aber de B.exe nich da...brauch ich die? ...bestimmt oder?...und wieso verschwindet die überhaupt!!!!



...bis denne...
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Langer am 05.01.11 13:00:39

- Ich glaub die B-exe läuft nur an wenn das Spiel gestartet wird, muss ich mal testen...

- So wie ich den Text "PnkBstrA successfully loaded PnkBstrB" verstehe ist die A-exe für die Updatefunktion notwendig!
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: maunwe am 05.01.11 13:38:55
Welche Windows Version hast du denn am Laufen, Digger?
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: maunwe am 05.01.11 13:52:10
Solltest du Vista am Start haben, einfachmal probieren CoD mit Adminrechten zu starten.

Ansonsten hier mal ein paar Links:

http://www.opferlamm-clan.de/wbb2/thread.php?threadid=10239 (http://www.opferlamm-clan.de/wbb2/thread.php?threadid=10239)

http://www.opferlamm-clan.de/wbb2/thread.php?threadid=8610 (http://www.opferlamm-clan.de/wbb2/thread.php?threadid=8610)

Lass dich nicht irritieren, wenn da ab und an was von CoD 4 steht. Oftmals treten die Probleme unabhängig von der CoD-Version auf. Steht auch teilweise im Text.
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Digger am 06.01.11 11:09:47
..nee,nee,nee...bei mir läuft noch XP  :) Also da muß wat mit der B.exe sein...Meldung-Restriction:Service Communication
-PnkBstr.b.exe initialitation failed ...und weiter gehts  ;)


...bis denne...                                                                                                       
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: maunwe am 06.01.11 13:57:46
Tja hab mal ein bisserl nach der Fehlermeldung gegoogled. Scheint ein häufiges problem zu sein.

Unterm Strich hat das aber zu 99% (egal bei welchen Spiel) nur eine Ursache und zwar, dass der Punkbuster aus irgend einem Grund nicht aktualisiert werden kann.

Zu 90% liegt es daran, dass bestimmte ports gesperrt sind --> Firewall. siehe hier, besonders die ersten beiden Seiten .. (http://forum.gamersunity.de/ingame-probleme/9584-punkbuster-service-communication-failure-pnkbstrb-exe-initialization-failed-2.html)

Und hier noch was http://www.punksbusted.com/forums/index.php?showtopic=61115 (http://www.punksbusted.com/forums/index.php?showtopic=61115) ... Immer die selben Ursache ...

Was aber bei dir noch sein könnte, da du ja anscheinend auf anderen CoD-Servern zocken kannst, check mal Folgendes:

Connecte dich auf den [49]Mixed-Server.
Drücke dir ESC-Taste und geh ins Hauptmenü
Dann in Mehrspieler-Optionen und dort schauen ob "Download zulassen" auf "Ja" steht.
Wenn nicht, dann auf Ja stellen und testen.


Ansonsten erzähl mal genau, was du alles am Start hast:

Betriebssystem:   ist XP sagste. Home oder Professional?  Servicepack 2 oder 3?

Software-Firewalls?

Sonstige "Nur mit dieser Software ist ihr PC rundrum sicher"-Software?

Was für einen Router hast du?  Hersteller und Typ?
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Digger am 07.01.11 01:23:28
...Home
...Service Pack 3
...Windows Firewall
...avast ...is aber beim zocken aus!
...Fritz Box 7170

...hab da aber schon alles ausprobiert...Firewall on/off ...die Portfreigaben passen auch (Fritzbox ist auf dem neusten Stand-zwecks Firmware-nicht vom Model her  ;D)...usw. ...und im Hauptmenu bei Mehrspieler-Optionen ...ja is klar,des hat schon so jepasst.So nun habsch aber och kein Plan mehr  :-\
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Digger am 07.01.11 11:31:34
Mahlzeit...mal schnell zum vergleichen...Pb-Client Version (V2.165/A1362)
                                                          Server Version (V1.729/A1362/C2.165)


...bis denne...
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Black Sheep GER* am 08.01.11 00:09:41

- Ich glaub die B-exe läuft nur an wenn das Spiel gestartet wird, muss ich mal testen...

- So wie ich den Text "PnkBstrA successfully loaded PnkBstrB" verstehe ist die A-exe für die Updatefunktion notwendig!


Kann ich nicht bestädigen, bei mir laufen beide Dateien beim Systemstart mit hoch. Kann mich auch Problemlos Verbinden.

PnkBstrA.exe = V1029
PnkBstrB.exe = V2.165 COD
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Black Sheep GER* am 08.01.11 00:15:50
Hab noch was vergessen. Die Kommunikation der beiden.

PnkBstrA.exe = Protokoll: UDP; Port: 44301
PnkBstrB.exe = Protokoll: UDP; Port: 45301

Evtl. blockt da doch irgendwas beim Diggen. Kann es vielleicht sein das du den Microsoft Defender am laufen hast, könnte mir gut verstellen, dass der da sein Finger im Spiel hat.
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Langer am 08.01.11 12:15:05
Wichtig! Mir´s noch was eingefallen!

Bitte mal noch folgendes machen:
"Punkbuster setup.exe" ausführen  >  Add a Game > Call of Duty (das erste CoD, nicht UO !!!!!), Zielpfad ist der gleiche wie bei UO  >  dann check for Updates und runterladen lassen > fertigstellen.

Ich denke das könnte die Lösung sein weil UO ja nur ein Addon von Call of Duty ist und der Punkbuster muss deshalb für CoD-Original auch auf dem aktuellen Stand sein (sind vielleicht die bei Dir noch fehlenden DLL-Dateien)!

Vielleicht kannst Du danach auch mal über das Serverauswahlmenü von Call of Duty-original mal auf irgendeinen Server connecten um da Deinen CoD-original Punkbuster upzudaten.

Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: maunwe am 08.01.11 19:13:30
Mir auch:

auch wenn's blöd klingt ... nach einer Änderung den Rechner mal neu starten vor dem Testen.
In den vielen Threads zu diesem Thema habe ich das eine oder andere mal schon gelesen, dass so mancher die Lösung schon gefunden hätte ... hätte er nach einer Änderung den PC neu gebootet.
Eben die Leute, bei denen es urplötzlich wieder funktioniert, obwohl sie das, was sie zuletzt probiert hatten, vorher schon mehrfach probiert hätten ... (schwieriger Satz, gell  ::) )

Naja. Was ich eigentlich sagen wollte, steht in meinem ersten Satz ... der Rest ist für den einen  :happy01: für den anderen  :verwirrt01:

Und Tschüss ..
Titel: Re: Punkbuster - Test/ Re-install
Beitrag von: Digger am 08.01.11 22:29:15
@Langer...scho kloar...bei Add a Game steht ja nur "Call of Duty" drinne und nich das "UO"